Startseite » Katalog Anmelden  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Aktionen=>
Elektro=>
Sanitär=>
Heizung=>
Solartechnik=>
Gas/Oel-Feuerungstechnik=>
Ersatzteile=>
Werkzeuge=>
Fundgrube
Hersteller
Info / Service
Ersatzteillisten
Rohrdurchmesser-Tabelle
Technische Hinweise
Neue Produkte
Vaillant Schalter zu VEH /7
Vaillant Schalter zu VEH /7
11,25 EUR
Informationen
Impressum
Nutzung
Versand Deutschland
Versand EU-Ausland
AGB
Service/Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Haustechnik-Express e.K
Stand 07.04.2012

Allgemeines
Für alle Lieferungen und Leistungen zwischen dem Verkäufer Haustechnik-Express e.K. (im folgenden HTE genannt) und dem Käufer, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit.

Angebot und Vertragsabschluß
Die Angebote von HTE im Internet und die darin enthaltenen Angaben dienen zur Abgabe eines Angebotes durch den Käufer.Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet, gibt der Käufer ein verbindliches Angebot zum Abschluß eines Kaufvertrages ab. HTE ist berechtigt, die Bestellung anzunehmen - durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per Email oder durch die Auslieferung der bestellten Ware. Die Kopie der Bestellung per Email dient nur zur Übersicht und ist keine Auftragsbestätigung. Sollte diese nicht erfolgen, gilt das Angebot als abgelehnt. Diesbezüglich sind Schadensersatzforderungen ausgeschlossen.

Preise und Zahlung
Es gelten unsere zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Mit der Aktualisierung unserer Internetseiten werden alle früheren Preise und sonstige Angaben ungültig. Für Aufträge, für die bei der Hereinnahme keine Preise vereinbart sind, gelten unsere am Liefertag gültigen Preise. Nachnahmekosten,Versandkostenpauschale und ein Mindermengenzuschlag können gesondert berechnet werden. Alle genannten Preise gelten nur innerhalb der EU und enthalten die gültige Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Die Zahlung erfolgt durch Vorauskasse oder per Nachnahme.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur völligen Bezahlung bleibt die bestellte Ware Eigentum von HTE. Eigentumsübertragung, Verpfändung, Sicherheitsübereignung, Verbrauch, Verarbeitung oder Umgestaltung sind nicht zulässig.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt in der Regel schnellstmöglich ab Lager, über Lieferverzögerungen wird der Kunde informiert. Bei von HTE nicht zu vertretenden Verzögerungen z.B. höhere Gewalt, oder ausbleibender Belieferung durch Hersteller oder Vorlieferanten ist HTE zum Rücktritt berechtigt. Der Besteller wird dann informiert, daß die bestellte Ware zur Zeit nicht verfügbar ist und der bereits gezahlte Kaufpreis wird ihm unverzüglich erstattet. Wird der angegebene Liefertermin aus anderen als den oben angegebenen Gründen nicht unerheblich überschritten, ist der Besteller berechtigt, HTE eine Frist zur Lieferung zu setzen, nach deren erfolglosem Ablauf ist er berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatz wegen verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen. Eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale wird bei jeder Lieferung gesondert berechnet und ausgezeichnet.

Widerrufsrecht

Der Käufer hat ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Lesen Sie hierzu die nachfolgende Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.


Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Haustechnik Express e.K., Schulstr. 31, 47918 Tönisvorst, Tel. 02151/6517666, Fax 02151/6517665, Email: info@haustechnik-express.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung der Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bein uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eigesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vetrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung von Waren.


Sie müssen für einen ewtaigen wertverlust der waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Iihne zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht:
für Waren, die nicht vorgeferigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrachers zugeschnitten sind.
wenn der Kunde Vollkaufmann ist.

Durch Verschlechterung der Ware kann ein Wertersatz-Anspruch für HTE bei der Rückgabe entstehen - wenn:
die Ware Beschädigungen aufweist, oder in Gebrauch genommen wurde .
die Ware nicht in der Originalverpackung zurückkommt, oder diese beschädigt ist
die Ware oder die Originalverpackung beschädigt zurückkommt, weil die Transportverpackung (Umverpackung) nicht ausreichend war.

Transportschäden
Alle Sendungen und Pakete werden durch uns versichert. Beim Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Vollständigkeit und offensichtliche Mängel sowie auf Transportschäden zu prüfen, gegebenenfalls direkt beim Frachtdienst zu reklamieren bzw. die Annahme zu verweigern. Weiterhin hat der Kunde Beanstandungen innerhalb von 48 Stunden per Brief, Fax oder Email an HTE zu melden. Die beanstandete Ware wird dann von HTE unverzüglich per Rückholauftrag beim Kunden abgeholt, hierzu steht auf den HTE - Inernetseiten ein Formular zu Verfügung. Rücknahmen erfolgen grundsätzlich nur nach Rückholanfrage des Kunden. Für nicht autorisierte Rücksendungen werden keine Portokosten erstattet, unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

Gewährleistung
Für alle Produkte gelten die gesetzlichen Garantiebestimmungen, sowie darüber hinaus die erweiterten Garantiebestimmungen der Hersteller. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre (für gewerbliche Kunden 1 Jahr) und beginnt mit der Übergabe der Ware. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht für Ersatzteile beträgt 6 Monate. Die Gewährleistungsansprüche erfüllen wir durch Ersatz oder Nachbesserung. Dies wird in der Regel durch den Werkskundendienst des Herstellers vor Ort erfolgen. Die beanstandete Ware kann aber auch nach Wahl von HTE per Rückholauftrag (siehe vorstehend) beim Kunden abgeholt werden.Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß oder Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt bei vertragswidrigen Maßnahmen des Käufers oder bei Schäden die aufgrund unsachgemäßer Bedienung, Aufstellung, Anschluss oder Lagerung entstanden sind. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.

Haftung
HTE haftet für Mängel der gelieferten Ware durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich Minderung verlangen oder vom Kaufvertrag zurücktreten, dies gilt aber nicht bei geringfügigen Mängeln. Gegenüber Verbrauchern haftet HTE für Schäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Für diese haftet HTE auch bei einer fahrlässigen Pflichtverletzung. Vertragliche und außervertragliche Schadensersatzansprüche des Käufers gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund gegen HTE sind ausgeschlossen, es sei denn, die Schäden beruhen auf vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung. Dies gilt auch für eventuelle Schreibfehler, fehlerhafte Preisangaben, Beschreibungen und technische änderungen in unserem Warenangebot. Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei schuldhaftem Verstoß gegen wesentliche Vertragspflichten, soweit die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet wird, in Fällen zwingender Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Schäden an Leib und Leben und auch nicht wenn Mängel der Sache arglistig verschwiegen wurden.

Datenschutz - Erklärung
HTE weißt darauf hin, daß die im Rahmen der Geschäftsbeziehung aufgenommenen Kundendaten, gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Teledatenschutzgesetz (TDDSG) von HTE nur erhoben, verarbeitet und genutzt werden soweit dies für die Geschäftbeziehungen nötig ist.

AGB - Erklärung
Mit seiner Bestellung erkennt der Käufer automatisch die vorliegenden HTE- Geschäftsbedingungen an. Die Einrede der Unkenntnis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden bei eventuellen Rechtsstreitigkeiten wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Erfüllungsort, Gerichtsstand, Recht
Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen, sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten, ist der Hauptsitz von HTE. Dies gilt insbesondere, soweit der Kunde Vollkaufmann ist, ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.Vertragsgrundlage zwischen den Parteien ist ausschließlich das in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrechts.

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Warenkorb
Sonderangebote
Oventrop Heizkoerper-Thermostat 1/2" Eck
Oventrop Heizkoerper-Thermostat 1/2" Eck
10,83 EUR
8,47 EUR
Bestseller
01.Heizungs-Ausdehnungsgefäß Reflex N 8 Liter
02.Messing Kappe 3/8" IG
03.Flachdichtung 3/4" für Überwurfmutter
04.Flachdichtung 1/2" für Überwurfmutter
05.Flachdichtung 3/8" für Überwurfmutter
06.Elektrothermischer Stellantrieb A 1 - 230V, M28x1,5 für Fabr. Herz, Polytherm
07.Heimeier Thermostatkopf K weiss
08.Flex. Schlauch 200mm mit Quetschverschraubung 10mm x Überwurf 3/8"
09.Flachdichtung 1" für Überwurfmutter
10.Radiator-Dichtung 1 1/4"
Unsere Partner
Gelisteter Partner bei TestIt.de